http://CollieCocker.iphpbb.com/

Aktuelle Zeit: 25.01.2020, 06:42

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.11.2008, 20:44 
Offline
Clown und Herzensbrecher
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:36
Beiträge: 966
Wohnort: NRW
Hallo zusammen,

Ute hat den Bello ja schon ins interne Forum gesetzt, ich setze ihn jetzt aber in den Gastbereich, damit noch ein paar mehr Leute es lesen können.


Bello ist ein Schäferhundrüde aus einer ungarischen Zucht. Er ist ein knappes Jahr und für einen Schäferrüden sehr ruhig und lieb.
Er hat noch nicht viel gelernt, da er als Wachhund angeschafft wurde, aber er lernt schnell und er möchte lernen.

Die Besitzer, ein älteres Ehepaar, müssen zurück nach Deutschland und in eine Mietwohnung kann Bello nicht mit.


Ernstgemeinte Interessenten müssten sich den Bello am Balaton abholen.
Das sind ungefähr 1100 km eine Strecke von Velbert ( nähe Düsseldorf ).


Die Spritkosten, die sich durch die Fahrt für die neuen Besitzer ergeben würden, wäre dann sozusagen die Schutzgebühr für den Bello.
Außerdem gibt es von meiner Bekannten, die dabei hilft, daß der Bello in gute Hände kommt, freie Unterkunft und Verpflegung für ein paar Tage, um den Bello kennenzulernen.


Man hätte sozusagen ein paar kostenlose Erholungstage am Balaton und könnte neuen Hund und Urlaub miteinander verbinden.

Meine Bekannte hat heute morgen den Bello ins Netz gesetzt.
Hier könnt' Ihr auch Fotos sehen.
Interessenten, die nicht telefonieren möchten, können mir eine PN schicken oder hier im Antwort-Thread ihre mail-Adresse angeben, dann melde ich mich und gebe die Daten an meine Bekannte in Ungarn weiter.

Sie kann auch noch detailiertere Auskunft zu Bello und das Organisatorische geben.

Wer direkt anrufen möchte, wählt die 01074 vor, das kostet 4 cent rund um die Uhr. Hab' mich erkundigt.

Die 01054 gibt 1,65 cent an, die haben aber nur 'ne Homepage und da bin ich nicht sicher, ob die Tarife wirklich stimmen.



E d i t : Link wurde auf Wunsch entfernt - die Adminin




Liebe Grüsse

Michel


Ich wünsche in diesem Thread nur Antworten von Interessenten für Bello und keine Disskussionen über seine Besitzer.
Es wäre Bello nicht geholfen, wenn dieser Thread in einer Disskussion enden würde.[/b]


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 25.11.2008, 20:44 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2008, 22:01 
Offline
Schäfimama
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 17:05
Beiträge: 23595
Da steht Bello wird nach Dortmund gebracht. :?:

_________________
Liebe Grüße,Beate


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2008, 08:20 
Offline
Prinzessin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2007, 08:27
Beiträge: 4459
Wohnort: Velbert
Beate und Yuri hat geschrieben:
Da steht Bello wird nach Dortmund gebracht. :?:


Diese Information hatte ich auch.

Grüsse Ute


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2008, 20:21 
Offline
Clown und Herzensbrecher
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:36
Beiträge: 966
Wohnort: NRW
ferby15 hat geschrieben:
Beate und Yuri hat geschrieben:
Da steht Bello wird nach Dortmund gebracht. :?:


Diese Information hatte ich auch.

Grüsse Ute





Wo hattest Du denn die Information her? :big_grubel


Also, ich habe mit meiner Bekannten ein paar mal telefoniert wegen Bello.

Er sollte eigentlich in Ungarn abgeholt werden und wie schon geschrieben, wären dann die anfallenden Spritkosten sozusagen die Schutzgebühr, daß es die neuen Besitzer auch ernst meinen.

Jetzt haben wir uns aber überlegt, daß wir ja nicht die Möglichkeit haben, den neuen Besitzer zu überprüfen, es sei denn es ist ein Bekannter hier aus dem Forum.
Also hat meine Bekannte die ansässige Tierschützorga gebeten, die Vermittlung zu übernehmen.
Sie meint, dann kostet der Bello aber eine Schutzgebühr von 230 Euro, wird noch in Ungarn kastriert und wird dann ins Tierheim nach Dortmund gebracht, die alles weitere mit dem neuen Besitzer regeln.

Sollte sich vor dem 15. Dezember aber ein Interessent melden, der Bello lieber selbst abholen möchte und unkastriert haben möchte, besteht auch diese Möglichkeit.
Müßte dann mit meiner Bekannten abgeklärt werden.

Nach dem 15. Dezember kommt Bello wohl ins Tierheim vor Ort und wird nur nach Deutschland mitgenommen, wenn hier wirklich ein Interessent auf ihn wartet.
Aber vielleicht kann meine Bekannte die Tierschützer überreden, Bello auch mit nach Deutschland zu nehmen, wenn keine festen Interessenten da sind.

Liebe Grüsse

Michel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2008, 20:31 
Offline
Schäfimama
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 17:05
Beiträge: 23595
Wo hattest Du denn die Information her?
------------------------------------------------------------------------------------
Das steht doch in dem Link den Du reingestellt hast.

_________________
Liebe Grüße,Beate


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2008, 11:22 
Offline
Prinzessin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2007, 08:27
Beiträge: 4459
Wohnort: Velbert
Sam-Bär hat geschrieben:
ferby15 hat geschrieben:
Beate und Yuri hat geschrieben:
Da steht Bello wird nach Dortmund gebracht. :?:


Diese Information hatte ich auch.

Grüsse Ute





Wo hattest Du denn die Information her? :big_grubel


Also, ich habe mit meiner Bekannten ein paar mal telefoniert wegen Bello.

Er sollte eigentlich in Ungarn abgeholt werden und wie schon geschrieben, wären dann die anfallenden Spritkosten sozusagen die Schutzgebühr, daß es die neuen Besitzer auch ernst meinen.

Jetzt haben wir uns aber überlegt, daß wir ja nicht die Möglichkeit haben, den neuen Besitzer zu überprüfen, es sei denn es ist ein Bekannter hier aus dem Forum.
Also hat meine Bekannte die ansässige Tierschützorga gebeten, die Vermittlung zu übernehmen.
Sie meint, dann kostet der Bello aber eine Schutzgebühr von 230 Euro, wird noch in Ungarn kastriert und wird dann ins Tierheim nach Dortmund gebracht, die alles weitere mit dem neuen Besitzer regeln.

Sollte sich vor dem 15. Dezember aber ein Interessent melden, der Bello lieber selbst abholen möchte und unkastriert haben möchte, besteht auch diese Möglichkeit.
Müßte dann mit meiner Bekannten abgeklärt werden.

Nach dem 15. Dezember kommt Bello wohl ins Tierheim vor Ort und wird nur nach Deutschland mitgenommen, wenn hier wirklich ein Interessent auf ihn wartet.
Aber vielleicht kann meine Bekannte die Tierschützer überreden, Bello auch mit nach Deutschland zu nehmen, wenn keine festen Interessenten da sind.

Liebe Grüsse

Michel


Sehr seltsam,
ich weiss jetzt überhaupt nicht wen du meinst.
Ich habe die Infos schon sehr lange und zwar von der Freundin der Frau aus Ungarn, die die Sache in die Hand genommen hat.
Ich denke Michel, du weisst von wem ich rede.
Wenn ich gewusst hätte, dass du direkt Kontakt nach Ungarn? hast hätte ich dir das überlassen.

Grüsse Ute


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2008, 11:23 
Offline
Prinzessin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2007, 08:27
Beiträge: 4459
Wohnort: Velbert
Sam-Bär hat geschrieben:
ferby15 hat geschrieben:
Beate und Yuri hat geschrieben:
Da steht Bello wird nach Dortmund gebracht. :?:


Diese Information hatte ich auch.

Grüsse Ute





Wo hattest Du denn die Information her? :big_grubel


Also, ich habe mit meiner Bekannten ein paar mal telefoniert wegen Bello.

Er sollte eigentlich in Ungarn abgeholt werden und wie schon geschrieben, wären dann die anfallenden Spritkosten sozusagen die Schutzgebühr, daß es die neuen Besitzer auch ernst meinen.

Jetzt haben wir uns aber überlegt, daß wir ja nicht die Möglichkeit haben, den neuen Besitzer zu überprüfen, es sei denn es ist ein Bekannter hier aus dem Forum.
Also hat meine Bekannte die ansässige Tierschützorga gebeten, die Vermittlung zu übernehmen.
Sie meint, dann kostet der Bello aber eine Schutzgebühr von 230 Euro, wird noch in Ungarn kastriert und wird dann ins Tierheim nach Dortmund gebracht, die alles weitere mit dem neuen Besitzer regeln.

Sollte sich vor dem 15. Dezember aber ein Interessent melden, der Bello lieber selbst abholen möchte und unkastriert haben möchte, besteht auch diese Möglichkeit.
Müßte dann mit meiner Bekannten abgeklärt werden.

Nach dem 15. Dezember kommt Bello wohl ins Tierheim vor Ort und wird nur nach Deutschland mitgenommen, wenn hier wirklich ein Interessent auf ihn wartet.
Aber vielleicht kann meine Bekannte die Tierschützer überreden, Bello auch mit nach Deutschland zu nehmen, wenn keine festen Interessenten da sind.

Liebe Grüsse

Michel


Sehr seltsam,
ich weiss jetzt überhaupt nicht wen du meinst.
Ich habe die Infos über Bello schon länger und zwar von der Freundin der Frau aus Ungarn, die die Sache in die Hand genommen hat.
Ich denke Michel, du weisst von wem ich rede.
Wenn ich gewusst hätte, dass du direkt Kontakt nach Ungarn hast hätte ich dir das überlassen.

Grüsse Ute


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 19:37 
Offline
Clown und Herzensbrecher
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:36
Beiträge: 966
Wohnort: NRW
@ Beate

Ja, ich weiß, daß das in dem Link steht.
Ich hatte mich nur gewundert, daß Ute diese Information schon hatte, bevor ich den Link reingesetzt habe.

Als ich meinen Text geschrieben hatte, ich hatte den Link da noch nicht angeklickt, war noch von Abholen in Ungarn die Rede.



@ Ute

Wenn ich Zeit habe schreibe ich Dir mal 'ne PN oder komm mal vorbei.
Hier läuft wohl einiges chaotisch, weil es durch zu viele Hände geht und die Infos nicht weiter geleitet werden.

Ich kenne nur meine Bekannte in Ungarn, aber nicht die Freundin von ihr.


Kann mir mal einer von den Mods bitte helfen.
Ich kann meinen Beitrag nicht editieren und der obere Link ist veraltet.

Bello mußte neu reingesetzt werden. Die alte Anzeige ist gelöscht.



http://hessen.kijiji.de/c-Tiere-Hunde-S ... dZ90363697



Liebe Grüsse

Michel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 20:50 
Sam-Bär hat geschrieben:
Kann mir mal einer von den Mods bitte helfen.
Ich kann meinen Beitrag nicht editieren und der obere Link ist veraltet.

Bello mußte neu reingesetzt werden. Die alte Anzeige ist gelöscht.



http://hessen.kijiji.de/c-Tiere-Hunde-S ... dZ90363697



Liebe Grüsse

Michel


Hallo Michel,

in der Gaststube kannst Du keine Einträge editieren. ;-)
Evtl. kann Bea es noch ändern.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.12.2008, 22:44 
Offline
Schäfimama
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 17:05
Beiträge: 23595
Gibt es hier was neues?

_________________
Liebe Grüße,Beate


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2008, 20:28 
Offline
Schäfimama
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 17:05
Beiträge: 23595
Ute,weißt Du vielleicht was?

_________________
Liebe Grüße,Beate


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 13:28 
Offline
Prinzessin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2007, 08:27
Beiträge: 4459
Wohnort: Velbert
Beate und Yuri hat geschrieben:
Ute,weißt Du vielleicht was?



Bello wird im Januar nach Deutschland kommen, er kommt dann in Dortmund in ein Tierheim oder direkt auf eine Pflegestelle.
So ist der Stand der Dinge im Moment.

Grüsse Ute


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 14:56 
Offline
Schäfimama
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 17:05
Beiträge: 23595
Danke Ute,das Du uns auf den laufenden hälst!Das ist ja schade,konnten ihn die Besitzer nicht wenigstens mit nach Deutschland nehmen?Aber das er im Januar kommt ist sicher?

_________________
Liebe Grüße,Beate


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 17:05 
Offline
Gerontocaniteuse
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2006, 07:44
Beiträge: 13460
Wohnort: Niederrhein
Hoffentlich passiert ihm nichts bis dahin....

_________________
Bild

LG
Petra, Fiete und Amanda


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 17:30 
Offline
Prinzessin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2007, 08:27
Beiträge: 4459
Wohnort: Velbert
Beate und Yuri hat geschrieben:
Danke Ute,das Du uns auf den laufenden hälst!Das ist ja schade,konnten ihn die Besitzer nicht wenigstens mit nach Deutschland nehmen?Aber das er im Januar kommt ist sicher?


Was die Besitzer sich dabei gedacht haben weiss ich auch nicht.
Meines Wissens nach hat der Mann sich gegen den Willen seiner Frau den Hund vom Züchter geholt, weil dort wo sie im Moment noch wohnen so viel eingebrochen wird. :twisted:
Bello nützt ihnen in dem Alter nur leider auch noch nichts und das ist wohl auch mit der Grund warum sie wieder nach Deutschland ziehen.
Das schlimmste was ich noch gar nicht wusste ist, dass diese Leute vorher einen Hund aus dem Tierschutzt hatten, den haben sie wieder abgegeben weil sie damit nicht klar gekommen sind. Solche Leute holen sich dann einen jungen Schäferhund, der ja auch erzogen werden muss. :twisted:
Ich glaube die Leute tragen noch ein Teil der Kosten die jetzt entstehen, damit ist das Thema Bello für sie erledigt. :-(
Er kommt auf jeden Fall im Januar nach Deutschland, da kümmert sich ein Tierschutzverein drum, Gsd.

Er wird dann bestimmt auch im Netz stehen.

Grüsse Ute


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein Taubenkind sucht dringend eine Dauerbleibe
Forum: Tiervermittlung / Gästebereich
Autor: Bea
Antworten: 1
Stadttaupenprojekt sucht DRINGEND Blumenuntersetzer ab 30 cm
Forum: Tierschutz/ Gästebereich
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Cocker aus Rumänien suchen ein zu Hause
Forum: Tiervermittlung / Gästebereich
Autor: Bea
Antworten: 1

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Haus, Erde, Liebe, NES

Impressum | Datenschutz