http://CollieCocker.iphpbb.com/

Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 12:10

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.01.2013, 14:55 
Zitat:

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Corry Ladda [mailto:corry@t-online.de]
Gesendet: Dienstag, 22. Januar 2013 10:23
An: animals.peace@yahoo.de; 'Anja'; 'Anja Schölzel'; 'Ina Erwien';
katzenzuflucht@web.de; 'Sonja Schäfer'


Betreff: WG: Hunde aus Elche bitte DRINGEND HELFEN



mit freundlichen Grüssen
Corry Ladda
http://www.tiere-in-not.de

Der Inhalt dieser Mail wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt
weitergeleitet. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und
übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich
verantwortlich für die über meinen Verteiler verbreiteten Informationen sind
die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des
Informationsgehaltes über meinen Verteiler im Internet veranlasst haben.
Weitere Verteilungen dieser Nachricht durch Übernahme in diverse
Internetforen, angeschlossene Verteiler u. ä., sind mit dem vorgenannten
Absatz zu versehen und unterliegen in der Haftungspflicht der Personen, die
diese Information ungeprüft weitergeben.


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: fritzundco42@aol.com [mailto:fritzundco42@aol.com]
Gesendet: Montag, 21. Januar 2013 20:20
An: Corry@t-online.de
Betreff: Fwd: Hunde aus Elche bitte DRINGEND HELFEN




-----Original Message-----
From: fritzundco42 <fritzundco42@aol.com>
Sent: Sat, 19 Jan 2013 17:21
Subject: Fwd: Hunde aus Elche bitte DRINGEND HELFEN


Hallo

diesen Hilferuf habe ich aus Spanien, Costa Blanca erhalten und bitte um
großzügige Verteilung.

Mails bitte an mich: fritzundco42@aol.com, ich leite sie dann weiter.

Noch zur Info - es ist in diesen Tagen eine Frau in Alicante vom Zug
überrollt worden, die ca. 150 Galgos und Podencos beherbergte, deshalb ist
die Asoka und auch andere Tierheim derzeit mit der Aufnahme dieser Hunde
beschäftigt und nun kommen die aus der Tötung auch noch dazu. Es wird
DRINGEND Hilfe benötigt.

Danke und LG
Margit



-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: Monika Philp >
Verschickt: Sa, 19 Jan 2013 1:24 pm
Betreff: Hunde aus Elche


vielleicht gefällt euch der eine oder andere Hund, sie sind in einer
Tötungsstation und werden eingeschläfert, weil ja solche öffentlichen
Perreras zugemacht werden sollen. Es sind schöne kleine Hunde dabei.
Asoka kann sie nicht nehmen, da wir ja viele Galgos übernehmen müssen von
dieser verunglückten Frau und wir einfach keinen Platz mehr haben.
Wenn sie jemanden interessieren, dann kümmern wir uns um die Papiere und
Kastrationen. Vielleicht kannst du das weiterleiten. Wir haben einen riesen
Sturm hier und die Plastikdächer von dieser Perrera sind alle weggeflogen,
so dass diese Hunde praktisch alle ohne jeglichen Schutz sind und der ganze
Schmutz auf sie fällt. Es wird hier immer schlimmer, es artet wirklich in
einem Drama aus..... Man ist machtlos, da die Gemeinden nichts dagegen
unternehmen.....

Brandy
Bild

Canela
Bild

Desi
Bild

Elsa
Bild

Gina
Bild

Jamer
Bild

Kira
Bild

Léon
Bild

Lluna
Bild

Lola
Bild

London
Bild

Mora
Bild

Nala
Bild

Negro
Bild

Queen
Bild

Rita
Bild

Roy
Bild

Sete
Bild

Sito
Bild

Solan
Bild



--

Asociación Asoka
http://www.asokaelgrande.org

Teléfonos: 625 589 522 y 625 589 523

Donativos y Transferencia en la cuenta de Caja Rural:
3058 – 2596 – 92 – 2810010640

Desde fuera de España:
IBAN: ES87 - 3058 - 2596 - 92 - 2810010640
BIC: CCRIES2A




--
Monika





Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 22.01.2013, 14:55 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2013, 15:56 
Offline
Gipsy's Mama
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2007, 17:33
Beiträge: 9809
Wohnort: Ludwigshafen
Da sind ja wirklich wunderschöne Hunde dabei,
ich drück für jeden einzelnen dieser Hunde ganz fest die Daumen. :thumbup:

_________________
Liebe Grüße,
Doris mit Gipsy und Thekla.

"Hunde sind etwas wunderbares - oft vergessen wir zu staunen!" ♥ ♥



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2013, 18:01 
Offline
Forenchefin
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2006, 19:25
Beiträge: 95329
Wohnort: Schweskau
Wenn es nur einer schafft, wäre es schön........ich bin derzeit sehr hoffnungslos......denn es wird so viel unendlich viel getötet :-( :-( :-( :-(

_________________
Grüße von Bea mit all ihren Tierschutztieren

Alphonse de Lamartine
„Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Man hat ein einziges Herz oder gar keins.“
―Alphonse de Lamartine



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2013, 18:28 
Ja, das geht mir auch so. Die Lage scheint so hoffnungslos zu sein. Wenn ich all diesen Tieren in die Gesichter schaue, da zieht sich alles in mir zusammen.
:cry:
Es sind so endlos viele ... und ständig rücken welche nach ...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2013, 18:45 
Offline
Ladylis Mama
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 11:24
Beiträge: 2126
Wohnort: Hessen
:cry: :cry: ganz, ganz traurig, so schöne Hunde !

_________________
Lg Steffi

"Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2013, 19:30 
Herrliche Hundis, doch :-(


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 06:52 
Wir haben Sito zu Ostern ein schönes zu Hause gegeben. Er ist ein ganz toller Hund.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 11:06 
Offline
Gipsy's Mama
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2007, 17:33
Beiträge: 9809
Wohnort: Ludwigshafen
Gast hat geschrieben:
Wir haben Sito zu Ostern ein schönes zu Hause gegeben. Er ist ein ganz toller Hund.


Das freut mich sehr :-D :-D :-D
Alles Gute für Sito und seine neue Familie..........


vielleicht haben es ja noch mehr geschafft.

_________________
Liebe Grüße,
Doris mit Gipsy und Thekla.

"Hunde sind etwas wunderbares - oft vergessen wir zu staunen!" ♥ ♥



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 12:01 
Offline
Forenchefin
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2006, 19:25
Beiträge: 95329
Wohnort: Schweskau
Gast hat geschrieben:
Wir haben Sito zu Ostern ein schönes zu Hause gegeben. Er ist ein ganz toller Hund.



Das habt ihr super gemacht. =D>

Berichte viel davon und vielleicht mache es viele Leute nach. Danke für die Information

_________________
Grüße von Bea mit all ihren Tierschutztieren

Alphonse de Lamartine
„Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Man hat ein einziges Herz oder gar keins.“
―Alphonse de Lamartine



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 21:52 
Offline
dat Emmaken
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2006, 21:15
Beiträge: 44671
Wohnort: Gladbeck
Super :!:
Ich freue mich für Euch u. Sito :hello1:
Vielleicht erzählst Du uns etwas mehr von ihm ;-) :?:

_________________
Liebe Grüße von Britta u. Emma


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2013, 06:55 
Hallo, also ich bin über den Verein Samojeden Nothilfe e.V. auf Sito aufmerksam geworden da ich unbedingt einen Hund aus den Tierschutz wollte. Er ist in einer Pflegestelle in Salzwedel untergekommen. Sind eine Woche vor Ostern hingefahren um ihn uns anzuschauen. Da hatte er sich gar nicht von uns streicheln lassen da er ziemlich Angst hatte. Auch beim Spaziergang hat er sich nicht an uns rangetraut. Sind dann weniger euphorisch wieder nach Hause gefahren, und haben überlegt was wir machen da er ja überhaupt nicht auf uns reagiert hat. Habe mich dann nach kurzem Überlegen entschlossen ihn trotzdem zu nehmen, ich war mir sicher das er das Vertrauen finden wird, und es hat mich auch gereizt bei einem Hund der so viel schlimmes durchgemacht hat, sich das Vertrauen zu erarbeiten. Die Vorkontrolle hat dann sehr schnell geklappt, so dass wir ihn Ostern abgeholt haben. Nach 2-3 Tagen hatte er auch das Vertrauen zu uns gefunden. Er hat einen super ausgeglichenen Charakter, ist nie aggressiv, war von Anfang an stubenrein, verträgt sich ohne Probleme mit anderen Hunden und Katzen. Nur vor fremden Leuten ist seine Unsicherheit geblieben, von denen lässt er sich nicht anfassen und geht ein paar Schritte zurück. Was ich persönlich sehr gut finde, er muss sich nicht von jedem anfassen und steicheln lassen.

Sete der auch oben auf den Bildern zu finden ist hat ebenfalls eine liebe Familie gefunden, mit denen stehe ich auch im Kontakt.
Wenn ihr möchtet kann ich auch mal ein paar aktuelle Bilder von Sito hochladen.

Viele Grüße
Michael


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2013, 08:01 
Offline
Forenchefin
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2006, 19:25
Beiträge: 95329
Wohnort: Schweskau
Hallo Michael,

erstmal "Hut ab" vor deiner Einstellung auch mal eine Herausforderung anzunehmen. :-D Das war auch immer meine Devise "einfach kann jeder", ich will mehr erreichen ;-)

Über Bilder würden wir uns natürlich freuen.

Und es freut uns auch sehr, dass Sete es geschafft hat.

Viel zu viele schaffen es leider gar nicht :-( , dabei sind Tierschutzhunde nicht immer problematisch.

_________________
Grüße von Bea mit all ihren Tierschutztieren

Alphonse de Lamartine
„Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Man hat ein einziges Herz oder gar keins.“
―Alphonse de Lamartine



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2013, 18:45 
Wie sehr freue ich mich für Sito und auch für Sete, dass sie nun das Leben von der schönen und behüteten Seite aus kennenlernen dürfen.

Ich wünsche Deiner Famile mit Sito viele schöne und glückliche Jahre :bravo:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.06.2013, 21:56 
Offline
dat Emmaken
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2006, 21:15
Beiträge: 44671
Wohnort: Gladbeck
Ich danke Dir herzlich für Deinen Bericht u. besonders für die Übernahme von Sito :fuerdich

Gerne würde ich ein paar Fotos sehen ;-) :!:

_________________
Liebe Grüße von Britta u. Emma


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.06.2013, 19:23 
Hallo, sorry das es so lange gedauert hat. Hatte Probleme mit dem Internet.
Hier die Bilder.

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße
Michael


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

dringend
Forum: Tierschutz/ Gästebereich
Autor: Huehnerhund
Antworten: 15
Benzema ist von der Tötung bedroht - dringend PS oder ES
Forum: Tiervermittlung / Gästebereich
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Scooby braucht dringend Hilfe, um nicht zu verhungern!
Forum: Tierschutz/ Gästebereich
Autor: Stilzchen
Antworten: 0

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Haus, Erde, Liebe, NES

Impressum | Datenschutz